Unterwegs zur Krippe

An unseren drei Kirchorten, also in Niederrad, in Goldstein und in Schwanheim sind wir UNTERWEGS ZUR KRIPPE!
Nach der Nachricht eines Engels: "Ein Kind ist geboren!", die den angemeldeten Personen am Hoftor oder an der Haustür - oder auch per Telefon verkündet wird, geht es auf den Weg zu unseren Kirchen. Unterwegs gilt es "Rast" zu machen, sich von einem "Stern" den Weg weisen zu lassen und die "Hirten" auf dem Feld zu besuchen.
Diese gottesdienstliche Feier "unterwegs findet von 14.00-17.00 Uhr statt.
Wer vom Engel besucht werden und sich dann auf den Weg machen will, muß sich anmelden im Büro unserer Familien Kirche. Dabei sind, um größere Menschenansammlungen und unnötige Begegnungen zu vermeiden, Zeitfenster anzugeben, in denen der Engel kommen wird.
Wir gehen von einer Dauer pro Familie von bis zu einer Stunde aus.
Bitte beachten Sie, bitte beachtet zur Anmeldung die notwendigen Angaben auf dem Flyer.
Anmeldungen unter 069-678086570 oder per Mail: familienbuero@stjakobus-ffm.de

  • Datum
  • Heiligabend, 24.12.

  • Uhrzeit
  • 14 - 17 Uhr

  • Ort
  • Schwanheim, Goldstein, Niederrad

Hans-Peter Labonte

Hans-Peter Labonte

Pastoralreferent, Geistlicher Begleiter, Kinder-, Jugend- und Familienseelsorger, Männerseelsorger