Sommerwerft

17. Internationales Theaterfestival am Fluss

Wer sein Leben ohne Rücksicht auf Verluste und auf Kosten der anderen lebt, bekommt sehr viel Geld..." - So lautet wohl eines der "Neun Gebote - ein teuflisches Spektakel über den Geldgott".
Beginn ist 21:45 Uhr.
Vorher trifft sich eine Gruppe vor dem Gemeindezentrum, um gemeinsam zum Theaterfestival "Sommerwerft" zu fahren und sich dieses Schauspiel anzuschauen.
Herzliche Einladung sich der Gruppe anzuschließen!

Um 18.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, im Gottesdienst in der Weinbergkapelle die mosaischen Zehn Gebote etwas aufzufrischen.

Weitere Infos und Termine zur Sommerwerft finden Sie im Flyer!