Poetry Slam Special #72

OPEN AIR

Der Poetry Slam ist in Frankfurt Tradition, Poetry Slammer:innen aus ganz Deutschland kommen im Juli in Frankfurt zusammen. Bei diesem speziellen Dichterwettstreit dürfen sie alle Mittel der Bühnenliteratur ziehen. Solange sie sich an die wenigen Regeln des Wettbewerbs halten (selbstgeschriebener Text, Zeitlimit von 6 Minuten, keine Requisiten, nur zitierter Gesang) obliegt es ihnen, ob sie euch mit Lustigem, Ernstem, Lyrischem oder Prosaischem beeindrucken wollen - es ist also nur noch die Frage, ob ihr unter Tränen lacht oder weint. Ihr als Zuschauer bewertet die Poet:innen und entscheidet, wer im Finale noch einmal auftreten darf und dann dort, wer den Slam schlussendlich gewinnt.

 

☆ Neben den normalen Regeln des Poetry Slams werden die Texte der Poet:innen mit improvisierter Klavierspielerei untermalt.

 

❈ Die Künstler:innen des Abends:

Jakob Schwerdtfeger (Frankfurt)

Lara Ermer (Frankfurt)

Stella Jantosca (Marburg)

Clemens Naumann (Frankfurt)

Martin Weyrauch (Etzen-Gesäß)

t.b.a.

 

❈ Klavierbegleitung von Benedikt Kuhn.

 

❈ Moderiert von Benedict Hegemann.

 

❈ Die Pfadfinder der DPSG Niederrad versorgen Euch mit kühlen Getränken und veganen Speisen.

 

✚ Zutritt zur Veranstaltung ausschließlich nur für

- vollständig Geimpfte und Genesene (bitte Attest mitbringen)

- negativ Getestete (ausschließlich Antigen-Schnelltest (24h her) oder PCR Test)

 

✚ Unterwegs herrscht Maskenpflicht. Auf dem Platz können sie frei Getränke und Speisen zu sich nehmen.

 

✚ Zur Kontakt-Nachverfolgung:

- Bringt vorbereitet einen Zettel mit Namen, Anschrift und Telefonnummer mit. Die Daten werden vertraulich aufbewahrt und nach 31 Tagen vernichtet.

- Ihr könnt am Einlass den QR-Code für die Corona-Warn-App auf eurem Handy zum Ein- und Auschecken scannen.

 

✚ Nach den Hygienevorschriften werden wir für entsprechenden Abstand sorgen. Das bedeutet, dass wir nur für maximal 100 Gäste Platz haben werden.

  • Datum:
  • Mittwoch, 21.7.2021

  • Einlass:
  • 18 Uhr

    Beginn: 19 Uhr