Pilgern vor der Haustür

Wir setzen unsere Reihe „Pilgern vor der Haustür“ im August fort und pilgern in Rheinhessen im Gebiet der Alsheimer Hohlwege.
Die einzigartigen Wege, entstanden durch Auswaschungen im Lössboden, bieten für Fauna und Flora außergewöhnliche Bedingungen.
Pilgern vor der Haustür bietet die Gelegenheit, einen Tag lang auszubrechen, aufzubrechen, Impulse und Stille zu erleben, aber auch in einer Gruppe unterwegs zu sein.
Die Verpflegung übernimmt jede/r für sich selbst, wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Leitung: Gabi Kranholdt, Christine Sauerborn-Heuser

  • Datum
  • Sonntag, 18.8., ganztägig

  • Kosten
  • Beteiligung an den Fahrtkosten

Christine Sauerborn-Heuser

Christine Sauerborn-Heuser

Gemeindereferentin, Frauenseelsorgerin