Martinszüge in St. Jakobus

Wie in jedem Jahr wird St. Martin auf dem Pferd, begleitet von kleinen und größeren Leuten mit leuchtenden Laternen und Martins-Lieder singend durch die Straßen unserer Stadtteile ziehen. Unsere Pfarrei St. Jakobus lädt herzlich ein, sich dem Martinszug anzuschließen.

In Niederrad beginnt die Martinsfeier am Samstag, 10.11. um 17.00 Uhr in der Kirche Mutter vom Guten Rat und führt dann durch die Straßen zum Innenhof der Kirche, wo es am Feuer Martinsweck gibt. Die Kita Kinderreich bietet Schmalzbrote und heiße Getränke an.

In Goldstein startet das Martinsspiel der Kita St. Johannes am Samstag, 10.11. um 17.00 Uhr beim Martinsmarkt. Der Martinszug führt dann durch den Goldsteinpark zurück zum Martinsmarkt.

In Schwanheim starten wir einen Tag später, Sonntag, 11.11. ebenfalls um 17.00 Uhr in der Kirche
St. Mauritius. Danach geht es mit Martin auf dem Pferd, Musik und leuchtenden Laternen durch Schwanheims Straßen wieder an die Kirche zum Martinsfeuer und den Martinsweck. Die Schwanheimer Pfadfinder bieten heiße Getränke und gegrillte Speisen an und die Big Band spielt dazu zum Platzkonzert auf.

Foto: Rike / pixelio.de