Kräuterweihe

an Mariä Himmelfahrt

Am Wochenende des 14. und 15. Augusts feiern wir in den Kirchen unserer Pfarrei das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Traditionell ist es mit der Kräuterweihe verbunden. In Niederrad ist es zugleich der Jahrestag der Grundsteinlegung für die Kirche Mutter vom Guten Rat.
Das Sonntagshochamt am 15. August um 9.30 Uhr in Niederrad wird in der Kirche stattfinden. Zelebranz und Predigt liegen bei Mons. Michael Metzler. Die Kräuterweihe ist anschließend im Freien, verbunden mit der Einladung zu einem Glas nichtalkoholischer Kräuterbowle.


In Goldstein findet die Kräuterweihe im Rahmen von „Gott offen“ am Sonntagabend, den 15. August um 18.30 Uhr statt. Conny Fischer serviert dazu allerhand Genussvolles aus Kräutern.


In Schwanheim findet eine Andacht mit Kräuterweihe am Samstag, den 14. August um 16 Uhr, im Bibelgarten statt, die von Maria Römer geleitet wird (Sollte es regnen, geht's halt in die Kirche).
Gerne kann man zu all diesen Gottesdiensten eigene Kräutersträuße mitbringen. Auch Küchenkräuter sind geeignet, die in den Gottesdiensten gesegnet werden.

 

Foto Kachel: NordWood Themes on Unsplash

Anmeldung zu den Gottesdiensten