Sie haben dem Sturm, dem Schnee und der Kälte getrotzt!

Der 7. Solidariatätsgang unserer Pfarrei St. Jakobus, an dem sich Kinder, Familien und Erwachsenen aus Niederrad, Goldstein und Schwanheim beteiligten, war "für eine Lerngruppe für Sandhya und ihre Freunde in Patna, Indien"
Start war jeweils um 9.30 Uhr an den Kirchorten in Niederrad, Goldstein und Schwanheim.
Dabei sind die Goldsteiner den Schwanheimern entgegen gegangen und dann mit ihnen zusammen zum Ziel, dem Jugendhaus in Goldstein.
Hier wurde dann zusammen mit Pfarrer Michel Metzler, unserem Pastoralreferenten Hans-Peter Labonte und der St. Johannes-Band  ein Solidaritätsgottesdienst für die Menschen in Indien gefeiert.
Nach dem Gottesdienst wurde dann noch gemeinsam zu Mittag gegessen. Die Väter der Vater-Kind-Gruppe hatten tradtionsmäßig Nudeln mit zwei leckeren Soßen gezaubert.
Vielen Dank allen OrganisatorenInnen, HelferInnen, der St. Johannes-Band, dem Leiter des Jugend- und Kinderhauses Herrmann Snaschel, Herrn Pfarrer Metzler und besonders unserem Pastoralreferenten Hans-Peter Labonte.
Es war wieder einmal ein besonderes Erlebnis.

BILD 1 VON 7