Showtime in Bad Hersfeld

Lesung mit Tim Frühling

fruehling__tim_aktuell_20170216-094336.jpg Autor Tim Frühling

Festspielfieber



Schauspielerin und Diva Natascha Gessler, die Hersfeld nicht von
Helmstedt unterscheiden kann, liegt tot in ihrer Garderobe der
Stiftsruine. Kommissar Daniel Rohde und sein Team ermitteln mit
 Witz und Geschick – und stellen bald fest, dass die Spur zum Mörder
weit in die Vergangenheit zurückreicht ...


Nach seinem Urlaub auf Fuerteventura, in dem er in Badehose und 
Flip-Flops in die Ermittlungen gestolpert ist, geht es für Kommissar 
Daniel Rohde zu Hause in Bad Hersfeld ans Eingemachte: Bei den
 Bad Hersfelder Festspielen fließt weitaus mehr als nur Kunstblut!


Frühling beweist erneut sein Talent, Spannung, Humor und vor
allem feinste Beobachtungsgabe stimmig zu vereinen. Es gelingt
 ihm, den Krimi-Plot trotz ernster Hintergründe mit viel Witz und Kreativität 
auszustatten, ohne die Spannung aus den Augen zu verlieren.
Der spielerische Umgang mit Sprache und Frühlings Faible für
unterhaltsam-bizarre Wortschöpfungen setzen dem Krimi sprachlich 
ein Sahnehäubchen auf.
Der Leser trifft auf alte Bekannte aus 
»Der Kommissar in Badeshorts« und neue Figuren, die alle herrlich 
nah am Leben sind – sie kommen ein bisschen eigen und schnoddrig 
daher, sind aber mit viel Liebe zu Land und Leuten gezeichnet.



  • Datum
  • Freitag, 24.3.

  • Uhrzeit
  • 19.30 Uhr

  • Ort
  • Gemeindezentrum der Offenen Kirche Mutter vom Guten Rat, Bruchfeldstr. 52, 60528 Frankfurt-Niederrad

  • Eintritt
  • Die Karten zum Preis von 6 € können an der Abendkasse erworben werden oder im Vorverkauf (empfohlen) im Zentralen Pfarrbüro oder der Buchhandlung Erhardt & Kotitschke, Schwarzwaldstr. 42, 60528 Frankfurt-Niederrad